News

Aktuelle Nachrichten

18. Oktober 2017

Als Mentor tätig sein!

Obligatorische Schulungsveranstaltung zum Modul M7 «Berufspraxis unter Mentorat» und zur Akkreditierung als Mentor

An dieser Schulung erfahren Sie, wie das Mentoring in den verschiedenen Prozessen abläuft und welche Rahmenvorgaben als Mentorin/Mentor dabei eingehalten werden müssen. Es wird Ihnen helfen, sich mit den Aufgaben und Instrumenten des Mentoring vertraut zu machen. Diese Schulung ist für alle zukünftigen Mentorinnen und Mentoren obligatorisch.

Sonntag, 25. Februar 2018 | 08:30 Uhr | NHK-Schule in Zürich
Ausschreibung / Anmeldung

 

18. Oktober 2017

Als Mentor geschult sein!

Ausbildung zur Mentorin/Mentor
Dreitägige Schulung am Sonntag, 25. März, 29. April und 6. Mai 2018

An dieser Schulung werden Sie für Ihren Einsatz als Mentorin/Mentor ausgebildet. Als erfolgreiche Mentorin oder erfolgreicher Mentor beleuchten und reflektieren Sie die Praxistätigkeit der noch wenig erfahrenen Praktizierenden. Sie erkennen zusammen mit Ihrem «Kunden» Entwicklungspotentiale, finden gemeinsame Lösungen für anspruchsvolle und/oder schwierige Situationen im Praxisalltag. Sie stärken und unterstützen in Ihrer Rolle als Mentorin/Mentor die Qualitäten der Praktizierenden.

Ausschreibung / Anmeldung

 

19. August 2017

Als Mentor tätig sein!

Obligatorische Schulungsveranstaltung zum Modul M7 «Berufspraxis unter Mentorat» und zur Akkreditierung als Mentor

An dieser Schulung erfahren Sie, wie das Mentoring in den verschiedenen Prozessen abläuft und welche Rahmenvorgaben als Mentorin/Mentor dabei eingehalten werden müssen. Es wird Ihnen helfen, sich mit den Aufgaben und Instrumenten des Mentoring vertraut zu machen. Diese Schulung ist für alle zukünftigen Mentorinnen und Mentoren obligatorisch.

Sonntag, 15. Oktober 2017 | 08:30 Uhr | NHK-Schule in Zürich
Ausschreibung / Ausgebucht, weitere Daten folgen

 

19. August 2017

Als Mentor geschult sein!

Ausbildung zur Mentorin/Mentor
Dreitägige Schulung am Sonntag, 12. + 26. November + 17. Dezember 2017

An dieser Schulung werden Sie für Ihren Einsatz als Mentorin/Mentor ausgebildet. Als erfolgreiche Mentorin oder erfolgreicher Mentor beleuchten und reflektieren Sie die Praxistätigkeit der noch wenig erfahrenen Praktizierenden. Sie erkennen zusammen mit Ihrem «Kunden» Entwicklungspotentiale, finden gemeinsame Lösungen für anspruchsvolle und/oder schwierige Situationen im Praxisalltag. Sie stärken und unterstützen in Ihrer Rolle als Mentorin/Mentor die Qualitäten der Praktizierenden.

Ausschreibung / Ausgebucht, weitere Daten folgen

 

07. April 2017

Zusammenschluss HFAM & VSNS

Der VSNS hat sich mit den HFAM-Schulen zusammengeschlossen und heisst neu eduCAM Swiss / Verband Fachschulen Naturheilkunde Schweiz. In den nächsten Tagen steht die neue Website: www.educamswiss.ch zur Verfügung. Dort finden Sie dann alle aktuellen Informationen.

eduCAM Swiss

 

22. Februar 2017

Infoveranstaltungen

19. Oktober Infoveranstaltung - HFP (Ausschreibung / Ausgebucht, weitere Daten folgen) Fribourg
19. Oktober Infoveranstaltung - Mentoren (Ausschreibung / Anmeldung) Fribourg

02. Dezember 2016

Tarif 590

Zweck des Tarif 590

Der Tarif 590 bezweckt eine einheitliche Abrechnungspraxis durch die Therapeuten. Im Tarif sind die unterschiedlichen therapeutischen Leistungen bestimmten Ziffern zugeordnet. So lassen sich die Abrechnungen der Leistungserbringer von den Krankenversicherern gut nachvollziehen und einheitlich abwickeln.

>> Bitte hier weiterlesen

 

07. August 2016

Nachricht von Dakomed

Wechsel beim Dachverband Komplementärmedizin
Christine Keller Sallenbach hat sich entscheiden, die Geschäftsführung des DAKOMED per Ende September 2016 abzugeben. Christine Keller hat die Geschäftsführung im Januar 2010, kurz nach der Integration des Forums für Ganzheitsmedizin ffg in den neu gegründeten Dakomed, übernommen. Als engagierte Macherin mit hoher Politikexpertise hat sie den Verband in den letzten Jahren geprägt.

Der Rücktritt von Christine Keller hat beim Vorstand grosses Bedauern ausgelöst. Er bedankt sich für die hervorragende Arbeit, die sie in den letzten Jahren geleistet hat. Mehrere der Kernforderungen des Verfassungsartikels 118a Komplementärmedizin konnten in den letzten Jahren auf Gesetzesstufe umgesetzt werden. Die Arbeit geht aber weiter: im Heilmittelrecht müssen beispielsweise die Verordnungsentwürfe begleitet und der einheitliche Vollzug sichergestellt werden. Eine weitere Aufgabe sind einheitliche Berufsausübungsbewilligungen und Abgaberegelungen von Arzneimitteln von nichtärztlichen Therapeuten.

Der Dachverband Komplementärmedizin wird im Mandatsverhältnis von der Politikagentur Köhler, Stüdeli & Partner GmbH geleitet. Der Vorstand des DAKOMED wurde informiert, dass die Stelle neu ausgeschrieben wird.

Interessenten finden die Bewerbungsunterlagen unter www.koest.ch

 

07. August 2016

Bildungsanbieter im Akkreditierungsverfahren

Bereits sind acht Bildungsanbieter von der OdA AM akkreditiert und somit legitimiert, die Module M1 bis M6 als Vorbereitungskurse für die HFP auszubilden.
Neu werden Bildungsanbieter, welche sich gerade im Akkreditierungsverfahren in einer separaten Liste auf der Website aufgeführt.

 

07. August 2016

Neues QSK Mitglied

Silvia Müller wurde vom Vorstand der OdA AM als neues QSK Mitglied gewählt. Silvia Müller hat eine Ausbildung zur Ayurveda-Medizin absolviert und wird ab August in der QSK mitarbeiten. Mit dem Eintritt von Silvia Müller ist die QSK wieder vollzählig und kann so ihre zahlreichen und immer umfangreicheren Aufgaben verstärkt angehen.

 

07. August 2016

Online-Anmeldung für HFP

Erstmals wurde die Anmeldung für die HFP komplett Online durchgeführt. Neben ihren Angaben zu den Personalien, der Fachrichtung und Schwerpunkte mussten die Kandidatinnen und Kandidaten auch die Anmeldeformulare sowie sämtliche Nachweisdokumente online heraufladen. Die Geschäftsstelle und die QSK konnte dadurch anschliessend direkt in der Datenbank auf die Informationen zugreifen.
Das Werkzeug funktioniert schon sehr gut und die meisten Kandidatinnen und Kandidaten hatten keine Mühe, den Online-Prozess korrekt durchzuführen.

Nach den ersten Erfahrungen wird das Instrument optimiert und ausgebaut, so dass der Anmeldevorgang immer reibungsloser und speditiver erfolgen kann.
Bis zum Anmeldeschluss haben sich über 160 Personen für die nächste HFP angemeldet. Die QSK wird den Zulassungsprozess zusammen mit dem Prüfungssekretariat in den nächsten Tagen abschliessen und die Kandidaten entsprechend informieren.

 

07. August 2016

Präsidentenwechsel

Einige Mitglieder der OdA AM haben an ihren letzten Mitgliederversammlungen neue Vorstandsmitglieder gewählt.

MitgliedGehtKommt
ASCALaurent MonnardLaurent Berset
HVSFelix MorgenthalerRahel Häfeli
NVSChristian VogelJanine Breetz
SBO-TCMCarla FuhlrottDanilo Sofranac
SVNHRomuald SchanielMartin Graf

Allen scheidenden Präsidenten und der Präsidentin danken wir an dieser Stelle ganz herzlich für die bisweilen sehr grosse Arbeit, welche sie für ihre Organisation, die OdA AM und für die Berufsentwicklung geleistet haben.