Module M2

Modulabschluss M2 Fachrichtung

Dieser Modulabschluss wird zentral und einheitlich durch die Trägerorganisation der jeweiligen Fachrichtung mindestens einmal jährlich durchgeführt.

Er besteht aus zwei Prüfungsteilen:

  • einem schriftlichen Prüfungsteil mit MC-Fragen, welche auf einem Tablet beantwortet werden müssen
    und
  • einem praktischen Prüfungsteil, der entsprechend der jeweiligen Fachrichtung konzipiert ist.

Das Modulzertifikat für den bestandenen Modulabschluss M2 wird auf Antrag der Trägerorganisation von der OdA AM ausgestellt.


Ayurveda-Medizin

  • Trägerorganisation TO Ayurveda CH
  • Nächster Modulabschluss: offen

Homéopathie

Dates importantes

La date du prochain exam module M2 en homéopathie sera annoncée dès que possible.

Downloads

Directives d’application
Règlement de l’examen
Règlement de recours
Ressources Homéopathie
Annexe ressources Homéopathie

Admission à passer l’examen

Sont admis à passer l’examen, les candidats qui:

  • disposent jusqu’au moment de la date d’examen respective des pièces justifiant qu’ils ont bien participé aux cours du module M2 dispensés chez un prestataire de formation accrédité par l’OrTra MA, ou qui peuvent présenter une autorisation de la CoAQ (laquelle a été délivrée à l’issue d’une procédure d’équivalence);
    et
  • qui ont réglé les frais d’inscription et d’examen.

TCM


TEN

Anmeldung zur «Prüfung M2 IG TEN»

  • Trägerorganisation IG-TEN
  • Nächster Modulabschluss: 
    schriftlicher Prüfungsteil: 19. März 2019
    praktischer Prüfungsteil: 25. – 29. März 2019
  • Anmeldung: online ab 4.12.2018
  • Anmeldeschluss: 4.1.2019